Bikinizone Epilieren als Vorbereitung für die Badesaison

Bikinizone EpilierenDie Bikinizone epilieren ist spätestens im Sommer zur Badesaison ein Thema, wenn man sich im Badeanzug oder Bikini zeigen möchte und in der Bikinizone keine Haare zu sehen sein sollen. Neben dem Wachsen, Rasieren und der Verwendung von Enthaarungscreme ist das Verwenden eines Epilierers eine Möglichkeit seine Haare im Intimbereich zumindest für eine Zeit loszuwerden. Bei der Haarentfernung der Beine, Bikinizone und anderer Bereiche durch Epilation wird ein Epiliergerät verwendet, welche ähnlich wie ein Rasierapparat aussieht. Das elektrische Gerät hat jedoch keine Klingen, sondern kleine, sich drehende Pinzetten, die das Haar herausreißen. Das klingt zwar erstmals schmerzhafter als die Haare in der Bikinizone einfach abzurasieren, aber das Epilieren bietet auch einige Vorteile.

Bikinizone Epilieren hat folgende Vorteile

Obwohl es, wie oben schon erwähnt, auch andere und schonendere Methoden gibt die Haare in der Bikinizone zu entfernen bietet epilieren ein paar Vorteile:

  • Einfach und schnell: Mit modernen Epiliergeräten geht die Haarentfernung sehr einfach von der Hand. Man benötigt nur das Epiliergerät selbst und der Vorgang ist  wenigen Minuten erledigt.
  • Lange anhaltender Erfolg: Dadurch das beim Epilieren die Haare samt der Wurzel herausgerissen werden dauert es deutlich länger bis sie wieder nachwachsen. Nach dem Epilieren dauert es ungefähr 4 Wochen bis die Haare wieder sichtbar sprießen.
  • Schwächerer Haarwuchs: Nachdem die Haut epiliert wurde wachsen die Haare auf Grund der Wurzeln die auch erst wieder gebildet werden müssen schwacher nach. Da die nachwachsenden Haare insgesamt spärlicher und feiner sind und dadurch weniger Sichtbar.
  • Gute Epilier: Inzwischen gibt es zur Entfernung der Haare in der Bikinizone spezielle Epilierer. Diese Geräte verfügen zum Beispiel über einen speziellen Kühlaufsatz, der die Haut beim Epilieren kühlt und so schmerzunempfindlicher macht. Andere Geräte speziell für die Bikinizone enthalten einen kleinen Tank, der Pflegeemulsion abgibt um die Haut zu schützen.

Bikinizone Epilieren hat aber auch wie alles Nachteile

Trotz der oben genannten Vorteile empfinden viele Frauen das Epilieren in der Bikinizone nicht gerade als angenehm und so müssen auch die Nachteile benannt werden:

  • Es kann etwas schmerzhaft sein: Das Herausreißen der Haare samt Wurzel kann besonders in der Bikinizone schmerzhaft sein. Dies gilt besonders für die erste Anwendung, da später die Haare dünner und feiner nachwachsen ist dann auch der Epiliervorgang weniger schmerzhaft. Daher ist auch die richtige Epiliertechnik sehr wichtig.
  • Anschaffungspreis des Epilierers: Ein Elektoepilierer kostet in der Anschaffung ungefähr so viel wie ein Rasierapparat. Spezielle Geräte für die Bikinizone können etwas teurer sein.
  • Hautirritationen sind möglich: Hautreizungen in der Bikinizone sind immer sehr unangenehm, können aber beim Epilieren auch auftreten. Auf welche Haarentfernung die eigene Haut am wenigsten gereizt reagiert ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

Tipps die man beim Epilieren beachten sollte

Ob man seine Bikinizone epilieren möchte oder doch lieber eine andere Methode zur Haarentfernung dort verwendet muss man selber entscheiden. Es gibt jedoch ein paar Tipps wie das Epilieren angenehmer werden kann, wenn man sich erstmals dafür entschieden hat. Das wichtigste dabei ist den richtigen Epilierer zu verwenden. Hier sollte man sich vor dem Kauf gut umsehen, und darauf achten das das Gerät wirklich für den Einsatz in der Bikinizone geeignet ist.

Hierzu können Sie unseren Epiliere Test nutzen um die besten Modelle zu vergleichen. Außerdem ist es beim Epilieren so, dass es beim ersten Mal mehr weh tut als danach. Das hat zum einen damit zu tun, das die Haare nicht mehr so stark nachwachsen, und liegt zum anderen damit das man mit etwas Übung den Epiliervorgang besser beherrscht und seine eigene Technik dabei findet. Zu guter Letzt kann man mit Pflegeprodukten wie zum Beispiel einem Peeling welches die Durchblutung der Haut fördert vor dem Epilieren dazu beitragen, dass die Haare leichter entfernt werden können, oder mit kühlenden Cremes die Schmerzen selbst lindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *